TV 1887 Oberrodenbach e.V.

Inh. der Plaketten des Bundespräsidenten, des hessischen Ministerpräsidenten, des deutschen Sportbundes und des Landessportbundes

TVO Ehrenrat

Der Ehrenrat 2018: (von links) Otmar Glock, Engelbert Müller, Emil Seidl, Christa Reibeling und Klaus Schneider

Seit fast zwei Jahrzehnten ist der Ehrenrat des TVO fest im Organigramm des Vereins installiert. Das erfolgte mit Beschlussfassung der JHV vom 15. März 1996. Am 16. April 1996 kam es zur konstituierenden Sitzung mit dem damaligen Vorsitzenden Peter Leimbach, auf dessen besonderer Initiative der Ehrenrat ins Leben gerufen wurde. Im § 9 der damals gültigen Satzung wurden die Aufgaben dieser Einrichtung wie folgt beschrieben: „Der Ehrenrat handelt in Vertretung der Mitglieder. Ihm obliegt die Pflege guter Beziehungen der Vereinsmitglieder untereinander, desgleichen zum Vorstand und zu den Abteilungen. Im Bedarfsfall übt der Ehrenrat die Funktion eines Ehrengerichts aus. Vereinsinterne Streitigkeiten sollen durch die Intervention des Ehrenrates nach Möglichkeit außergerichtlich veschlichtet werden. Der Ehrenrat muss auch bei einem Ausschlussverfahren gegen ein Mitglied gehört werden.“

Wählbar sind sowohl weibliche als auch männliche Vereinsmitglieder, die das fünfzigste Lebensjahr vollendet haben.

In der aktuellen Satzung sind die Aufgaben und Funktionen des Ehrenrates im § 15 beschrieben.

Das Training und die Kursangebote des TV Oberrodenbach finden statt:

Alte- und neue Südhanghalle sowie im Gemeinschaftsraum in Oberrodenbach.

Turnverein 1887 Oberrodenbach e.V. - Wiesenstraße 15 - 63517 Rodenbach

Leichtathletik
» weiter
 
Tennis
» weiter
 
Tischtennis
» weiter
 
Trimmen
» weiter
 
Turnen
» weiter
 
Volleyball
» weiter
 
IG-Fasching
» weiter
 
IG-Silvesterlauf
» weiter
 
IG-Theater
» weiter