TV 1887 Oberrodenbach e.V.

Inh. der Plaketten des Bundespräsidenten, des hessischen Ministerpräsidenten, des deutschen Sportbundes und des Landessportbundes

trimmer20163

Abteilung - Männerfitness Trimmen

Trainingszeiten:

freitags 19:00 bis 21:00 Uhr - neue Turnhalle

Abteilungsleiter und Trainer:

Peter Ruhland - Abteilungsleiter (06184 50582)


Abteilungsbericht 2016:

Die Abteilung Trimmen, eine sportlich sehr aktive Gruppe seit über 40 Jahren, legt Wert auf Tradition in Bezug auf ihren Namen. Im Sportbereich dagegen hat man sich ständig den sportwissenschaftlichen Veränderungen und Verbesserungen angepasst. Allein die Tatsache, dass mit Stefan Hartmann ein überaus qualifizierter Trainer zur Verfügung steht, garantiert eine stetige Verbesserung und Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Daneben werden auch Beweglichkeit und Koordination in starkem Maße gefördert. Auch die neueren Erkenntnisse aus der Rückenschulung sind Bestandteil des Sportprogramms. Ausdauer wird durch ein anspruchsvolles Zirkeltraining erworben. Ballsportarten in der Halle sowie Waldläufe, Nordic Walking-Kurse und Aktivitäten auf der Beachvolleyball-Anlage in den Sommermonaten runden das Sportprogramm ab.

Der reibungslose Ablauf wird garantiert durch die kollegiale Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung, bestehend aus dem wiedergewählten Abteilungsleiter und dem neuen Stellvertreter Werner Krebs.
Aus den Mitgliedern unserer Abteilung hat sich ja schon vor vielen Jahren eine Gruppe begeisterter Radsportler gebildet, die alljährlich im Monat Mai eine wöchentliche Erkundungstour durch ausgewählte Regionen vorwiegend in Deutschland unternimmt. Die diesjährige Tour führte die Gruppe an und um den Biggesee, gut organisiert und umsichtig geleitet von unserem Trimmer Kurt Burbach. Sehenswürdigkeiten im Sauerland: die „Atta-Höhle“, eine der größten und schönsten Tropfsteinhöhlen in Deutschland sowie der Hochsauerlandring, ein Radrundweg von 93 KM auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke mit einer tollen Landschaft und Städte wie z. B. Schmallenberg, Lennestadt und Finnentrop. Und natürlich der Radweg rund um den Biggesee. Eine sehr schönes Fleckchen Erde, absolut empfehlenswert. In den Sommermonaten findet schon traditionell ein Alternativprogramm statt, das die Trimmer mit Wanderungen und Ausflügen in die nähere Umgebung ausfüllen. Gern gesehen war wie im Vorjahr die Shuffleboard-Veranstaltung auf glatten Bahnen, wobei Geschicklichkeit und Gefühl in erster Linie gefragt waren.

Im weihnachtlich geschmückten Clubheim wurde bei guter Bewirtung ein unterhaltsamer Abend verbracht. Humorvolle Beiträge rundeten ein gelungenes Abteilungsfest ab, wobei unser Trimmerkollege Werner aufgrund seiner Verdienste um den Fortbestand des Freitags-Wirteteams zum Trimmer des Jahres 2016 ausgezeichnet wurde.

Bei aller Freude und Zufriedenheit über ein positiv verlaufenes Jahr müssen auch wir feststellen, dass Freud und Leid eng beieinander sind, denn unser langjähriges Mitglied und ehemaliger Übungsleiter Ewald Hientzsch hat seinen Kampf gegen die schwere Erkrankung verloren. Einer seiner herausragenden Vorgänger, Josef Lorth, verstarb in seiner neuen Umgebung in Frankfurt Mitte Januar 2017. Jupp, wie er von den Trimmern in einem kameradschaftlichen Umgangston genannt und respektiert wurde, war über zwei Jahrzehnte Übungsleiter und Führungspersönlichkeit zugleich. Ihm haben wir viel zu verdanken, hat er doch die Fortentwicklung unserer Gruppe als Vorläufer der Abteilung entscheidend geprägt.

Peter Ruhland - Abteilungsleiter

Das Training und die Kursangebote des TV Oberrodenbach finden statt:

Alte- und neue Südhanghalle sowie im Gemeinschaftsraum in Oberrodenbach.

Turnverein 1887 Oberrodenbach e.V. - Wiesenstraße 15 - 63517 Rodenbach

Leichtathletik
» weiter
 
Tennis
» weiter
 
Tischtennis
» weiter
 
Trimmen
» weiter
 
Turnen
» weiter
 
Volleyball
» weiter
 
IG-Fasching
» weiter
 
IG-Silvesterlauf
» weiter
 
IG-Theater
» weiter