Inh. der Plaketten des Bundespräsidenten, des hessischen Ministerpräsidenten, des deutschen Sportbundes und des Landessportbundes

tvo silvesterlauf 2021

46. Silvesterlauf des TV 1887 Oberrodenbach e.V. – real und virtuell

Liebe Freundinnen und Freunde des Laufsports,

wir freuen uns sehr ankündigen zu können, dass der 46. Silvesterlauf des TV 1887 Oberrodenbach e.V. am 31.21.2021 als reale Laufveranstaltung angeboten werden kann (Stand jetzt). Leider mit einigen Einschränkungen und Auflagen (3G-Regelung).

 

Das bedeutet im Einzelnen:

  • es finden nur die Läufe über die 5,45km sowie 10,25km-Strecke statt
  • es werden leider keine Schülerläufe real durchgeführt
  • die Duschen in der Südhanghalle bleiben geschlossen
  • das Clubheim bleibt geschlossen
  • es findet kein Verkauf von Kaffee und Kuchen statt
  • es gibt keine Siegerehrungen in der Südhanghalle
  • wahrscheinlich werden im Start/Ziel-Bereich weder Essen noch Getränke verkauft
  • der kostenlose Teeausschank an die Läuferinnen und Läufer entfällt

 

Weitere Details findet ihr in „Hygienekonzept TVO-Silvesterlauf 2021.pdf“ im Download-Bereich weiter unten.

Somit bleibt es bei der anspruchsvollen und abwechslungsreichen Streckenführung. Ob sich unter den o.g. Bedingungen und Einschränkungen die vielgelobte und familiäre Atmosphäre einstellt lässt sich jedoch nur schwer vorhersagen. Wir hoffen, dass die reale Durchführung des TVO-Silvesterlaufs 2021 trotzdem auf eure Zustimmung und euer Interesse stößt.

Der Startschuss für den Lauf über 5.450m (U18 bis Senioren, ab Jahrgang 2005) erfolgt um 12:30 Uhr. Abschließend werden die Läuferinnen und Läufer um 13:30 Uhr über die 10.250m-Distanz (U18 bis Senioren, ab Jahrgang 2005) geschickt.

Das Startgeld für den 5,45km-Lauf beträgt 7€ und für den 10,25km-Lauf 8€. Die Online-Anmeldung ist bis zum 28.12.2021 23:59Uhr möglich.

Nachmeldungen sind am 31.12.2021 bis ca. 1h vor Beginn des jeweiligen Laufs im Anmeldebüro möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt 2€ pro Person und Lauf. Das Anmeldebüro ist am 31.12. ab 10:30Uhr geöffnet. Bitte folgt der Ausschilderung vor Ort.

Hier geht es zur Online-Anmeldung über unseren Partner R.S.T. Run Sports Timing
(volkslauf.de): https://my.raceresult.com/183693/

Informationen zum Herunterladen:

Leider können wir, wie bereits oben geschrieben, die Siegerehrungen nicht wie üblich in der Südhanghalle durchführen. Doch zumindest die ersten drei Plätze (Frauen sowie Männer) über die beiden Strecken werden im Start/Ziel-Bereich kontaktfrei geehrt. Die LaufgewinnerInnen erhalten jeweils einen Pokal sowie einen SportHübner-Gutschein über 50€. Die MannschaftssiegerInnen (die besten drei Ergebnisse werden gewertet) erhalten einen Gutschein über jeweils 3 Laufshirts sowie eine Flasche Sekt.
Sollte ein Streckenrekord (oder gar Rekorde) aufgestellt werden wird dies mit (jeweils) 50€ in bar belohnt.

Start und Ziel des vom DLV genehmigten Laufes (DLV-Logo anbei) liegen am Waldrand in unmittelbarer Nähe des Naturfreundehauses in Oberrodenbach am Ende der Bergstraße.
Nachmeldungen sind bis ca. 60 Minuten vor Start eines jeden Laufes gegen Aufpreis (2€ pro Person und Lauf) möglich, jedoch nur Meldebüro im Clubheim/Südhanghalle. Dort werden auch die Startunterlagen ausgegeben. Auch vorangemeldete Läuferinnen und Läufer sollten spätestens ca. 1h vor Laufbeginn die Startunterlagen im Meldebüro abholen. Zur Entzerrung des Anmeldeandrangs bitte lieber etwas früher als etwas später zur Südhanghalle kommen. Ab 10:30Uhr ist das Anmeldebüro besetzt.

Umkleiden befinden sich ebenfalls in der Südhanghalle in ca. 300 m Entfernung zur Start/Ziel-Bereich. Parkmöglichkeiten gibt es an der Südhanghalle, in den angrenzenden Straßen sowie bei FC Eintracht Oberrodenbach e.V.

Meldungen bis spätestens 28.12.2021 (alle danach eingehenden Meldungen gelten als Nachmeldung) an: Michael Marquardt, Barbarossastraße 21, 63517 Rodenbach, Telefon: 06184 - 53937 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anmeldung per FAX aus organisatorischen Gründen nicht möglich).

Zusammen mit „Helden des Sports“ besteht vom 27. – 30.12. zusätzlich die Möglichkeit, die beiden „großen“ Strecken sowie diesmal auch die Schülerläufe (625m, 1.250m, 1.875m und 2.500m) virtuell zu absolvieren. Die Strecken werden entsprechend ausgeschildert sein. Bitte beachtet, dass ihr bei diesem Event NUR diese Strecken laufen könnt. Also nicht die Schülerstrecken sowie 5,45km oder 10,25km irgendwo in der Natur oder auf dem Laufband. Einzelheiten hierzu findet ihr auf https://heldendessports.de/

Ganz wichtig: die Durchführung über „Helden des Sports“ vom 27.-30.12. und der reale TVO-Silvesterlauf am 31.12. sind organisatorisch zwei GETRENNTE Veranstaltungen. D.h. wer sich über „Helden des Sports“ anmeldet ist NICHT für den entsprechenden Lauf am 31.12. angemeldet. Wer sich umgedreht für den 31.12. bei R.S.T. voranmeldet hat KEINEN Zugang zum Portal von „Helden des Sports“.

Für Fragen schreibt bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Corona-Pandemie fordert von uns allen eine besondere Rücksichtnahme auf unsere Mitmenschen, besonders zum Schutz derer, die sich aktuell nicht impfen lassen können (z. B. Kinder bis 12 Jahre!). Auch für uns als jahrelang versierte Veranstalter ist die Situation also teilweise neu und besonders herausfordernd. Sollten Schwierigkeiten auftauchen, die geklärt werden müssen, zögert nicht, unsere Hilfe zu erbitten. Sprecht etwaige Mängel direkt bei uns und unseren Vereinshelfern an - wir sind immer um eine Lösung bemüht und freuen uns über Eure Unterstützung.
Danke für Eure Mithilfe und Euer Verständnis!

Mit meiner Teilnahme am Oberrodenbacher Silvesterlauf erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden jeder Art an. Der Haftungsausschluss gilt auch für meine Begleitpersonen. Für abhanden gekommene Sachen und Diebstähle haftet der Veranstalter nicht.

Wettkampfbestimmungen:

Die Startnummern sind sichtbar auf der Brust zu tragen. Veränderungen an der Startnummer (Abschneiden, Verkleinern) führen zur Disqualifikation. Das Mitlaufen und Mitfahren von nicht autorisierten Begleitpersonen ist untersagt.

§ Haftungsausschluss

(1) Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnungen oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.
(2) Der Veranstalter haftet nicht für nicht wenigstens grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden; ausgenommen von dieser Haftungsbegrenzung sind Schäden, die auf der schuldhaften Verletzung einer vertraglichen Hauptleistungspflicht des Veranstalters beruhen, und Personenschäden (Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit einer Person). Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen erstrecken sich auch auf die persönliche Schadenersatzhaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritter, derer sich der Veranstalter im Zusammenhang mit der Durchführung der Veranstaltung bedient, bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.
(3) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an Laufveranstaltungen. Es obliegt dem Teilnehmer, seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.
(4) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für von ihm beauftragten Dritten für den Teilnehmer verwahrte Gegenstände; die Haftung des Veranstalters aus groben Auswahlverschulden bleibt unberührt.

§ Datenerhebung und -verwertung

(1) Die bei Anmeldung vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung, einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung der Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf durch die die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste, verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die zur Zahlungsabwicklung notwendigen Daten (§ 288 BundesdatenschutzG). Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.
(2) Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen können vom Veranstalter ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.
(3) Die gemäß Abs. 1 gespeicherten personenbezogenen Daten werden an einen kommerziellen Dritten zum Zweck der Zeitmessung, Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet weitergegeben. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesem Zweck ein.
(4) Es werden Name, Vorname, Geburtsjahr, ggf. Verein, Startnummer und Ergebnis (Platzierung und Zeiten) des Teilnehmers zur Darstellung von Starter- und Ergebnislisten in allen relevanten veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnisse wie Ergebnislisten, sowie im Internet) abgedruckt, bzw. veröffentlicht. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Verwertung der Daten zu diesem Zweck ein.
(5) Bei minderjährigen Teilnehmern ist die Einwilligung gemäß den obigen Absätzen von dem/den gesetzlichen Vertreter(n) zu erklären.
(6) Ist der Teilnehmer mit der Speicherung, Nutzung, Weitergabe oder Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten gemäß den o.a. Absätzen nicht einverstanden, muss er dies auf dem Anmeldevordruck entsprechend vermerken.

 

Viele Grüße,
Michael Marquardt
Organisationsleiter des TVO-Silvesterlaufs


Logo DLV 2021

Das Training und die Kursangebote des TV Oberrodenbach finden statt:

Alte- und neue Südhanghalle sowie im Gemeinschaftsraum in Oberrodenbach.

Turnverein 1887 Oberrodenbach e.V. - Wiesenstraße 15 - 63517 Rodenbach

Fitness&Gesundheit
» weiter
 
Leichtathletik
» weiter
 
Tennis
» weiter
 
Tischtennis
» weiter
 
Trimmen
» weiter
 
Turnen
» weiter
 
Volleyball
» weiter
 
IG-Fasching
» weiter
 
IG-Silvesterlauf
» weiter
 
IG-Theater
» weiter