TV 1887 Oberrodenbach e.V.

Inh. der Plaketten des Bundespräsidenten, des hessischen Ministerpräsidenten, des deutschen Sportbundes und des Landessportbundes

TVO – Krumbeern-Wirtefahrt 2016

Bericht: 19. September 2016

Es ist in der Tat inzwischen langjährige Tradition, dass die TVO-Wirte als Belohnung für ihren jährlichen  Service im TVO-Clubheim einen gemeinsamen Ausflug unternehmen, der vom Verein unterstützt wird. Dieses „Dankeschön“ wird gerne angenommen und erweist sich stets auch als  Motivation für die aktiven Wirte und sollte ein  Ansporn sein für solche, die es gerne werden wollen. Dies umso mehr, als diese Ausflüge auch sehr gesellig, kulturbeflissen und horizonterweiternd sind. Wer hat z.B. schon gewusst, dass die populäre Englische Königin Victoria in Amorbach/Odw. gezeugt wurde oder dass der Name „Amorbach“ mitnichten auf den kleinen nackten Engel mit dem Flitzebogen zurückzuführen ist!? Wer kannte Weckbach, einen Ortsteil aus der Gemeinde Weilbach im Odenwald? Jenen Ort, an dem die Organisatoren des Ausflugs ein opulentes und rustikales „Frühstück“ (neudeutsch auch „Brunch“) im Freien organisierten und das von drei ortsansässigen und geschichtsbeflissenen „Ureinwohnern“ liebevoll begleitet wurde?

Die Teilnehmer konnten erfahren, dass der Ort als auch das nahegelegene Amorbach im Naturpark „Bayrischer Odenwald“ und im Dreiländereck Baden Württemberg, Bayern und Hessen liegt. Dichte Mischwälder, tiefroter Buntsandstein und die sanften aber doch mächtigen Berge prägen das Gesamtbild der Landschaft. Ein wahrhafter Augenschmaus. Gerne hätten uns die drei Weckbacher noch länger informiert und herumgeführt (es gibt ein schönes kleines und feines Heimatmuseum), aber das Programm hatte einfach Vorrang.

Eine Stadtführung in Amorbach stand an und wurde von einer netten, kompetenten und auskunftsfreudigen Stadtführerin sehr kurzweilig gestaltet. Ein Höhepunkt des Ausflugs, zweifellos!
Die Weiterreise durch das romantische Ohrnbachtal mit dem Ziel Bad König musste zwangsläufig bis nach Höchst/Odw. verlängert werden, aus Mangel an Parkraum für unseren Bus. Das war ohnehin das Tagesziel und mit dem Besuch des dortigen Kartoffelmarktes verband sich gleichermaßen ein weiterer Höhepunkt der Reise. Na das war doch mal was für’s Herz der „Krumbeern“, die sogleich ausschwärmten und den Festplatz in Beschlag nahmen. Alles Kartoffeln oder was? Nein! Es gab auch leckeren hausgemachten Kuchen, Kaffee, Odenwälder Bier und noch viel mehr was Herz, Mund und Ohren erfreuten! Jeder der dreiunddreißig Ausflügler fand sein Fleckchen und sein Eckchen und schwubs war die Zeit um und man traf sich zum Abendessen im „Bürgerhaus“. Der sich anschließende Kegelwettstreit war lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Das Org-Team hatte aber auch eine Aufgabe verteilt, nämlich das Zusammenreimen von Versen zum Thema „Krumbeern“ (Kartoffeln), dem Kernthema des gesamten Ausflugs. Es kamen einige lustige Reime zusammen, wie etwa jener:“ Kartoffeln hier, Kartoffeln da, Kartoffeln aus Amerika. König Fritz das alte Schlitzohr, hatte was Besondres vor. Kartoffeln anbaun hinterm Zaun, die Bauern kamen sie zu klaun und stellten fest im Endeffekt, wie gut doch die Kartoffel schmeckt! Kartoffeln hier, Kartoffeln da, noch heute sind sie wunderbar! Natürlich gab es noch weitere schöne und imposante Verse.

Ein toller Tag ging zu Ende mit einer sicheren und gemütlichen Busreise dank dem Kapitän „Wolfgang“! Das Org-Team, die Familien Burbach und Schreckinger haben hervorragendes geleistet, dafür großes Lob und Dank. Das gilt auch für den Vorstand, in Person der zweiten Vorsitzenden Hilde Gütl.

Also liebe Wirte, ein neues Jahr steht uns in’s Haus. Bleibt weiterhin standhaft im Service, fröhlich im Clubheim und haltet unser Wirteteam zusammen. Es lohnt sich!

K.S.


Weiter: Bildergalerie


Das Training und die Kursangebote des TV Oberrodenbach finden statt:

Alte- und neue Südhanghalle sowie im Gemeinschaftsraum in Oberrodenbach.

Turnverein 1887 Oberrodenbach e.V. - Wiesenstraße 15 - 63517 Rodenbach

Leichtathletik
» weiter
 
Tennis
» weiter
 
Tischtennis
» weiter
 
Trimmen
» weiter
 
Turnen
» weiter
 
Volleyball
» weiter
 
IG-Fasching
» weiter
 
IG-Silvesterlauf
» weiter
 
IG-Theater
» weiter