TV 1887 Oberrodenbach e.V.

Inh. der Plaketten des Bundespräsidenten, des hessischen Ministerpräsidenten, des deutschen Sportbundes und des Landessportbundes

theater20153

Vorhang auf…

so hieß es für die TVO-Theatergruppe sieben Mal vor ausverkauftem Haus, und zwar am 31.10., 01.11., 06.11., 07.11., 08.11., 13.11. und 14.11.2015 im Bürgertreff Oberrodenbach.

Lange Vorbereitung und viele Proben gingen diesen Veranstaltungen voraus und dann ist doch alles sooo schnell vorbei. Aber – nach dem Theater ist vor dem Theater…

Es war wieder ein riesen Spaß für uns und - so denken wir doch - auch für unser Publikum, welches uns schon viele Jahre begleitet und immer zu unseren Vorstellungen kommt.

Vielen Dank also an die vielen Zuschauer und Freunde unseres Theaters und einen ganz besonderen Dank an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor und hinter der Bühne, ohne die ein solches Vorhaben gar nicht zu stemmen ist.

Das Stück „Nestflucht ins Chaos“ von Renate Reuß handelt von einem jungen Mann, der dem „Hotel Mama“ entfliehen will und… na ja, dann wird’s erst so richtig toll… Aber, Sie haben die drei Akte ja verfolgt und wissen, warum sich Michael am Ende fragt: „Warum bin ich eigentlich ausgezogen?!“
Allen Schauspielerinnen hat das Verkleiden und das Darstellen eines anderen Charakters viel Freude bereitet. Es spielten Heike Streb den Michael, Adelheid (Mutter von Michael) Konny Müller und Josef (Vater von Michael) Petra Diry. Die weiteren Darstellerinnen waren Steffi Peter als Willi (Bruder von Josef), Edeltraud Leimbach als Hilde (Nachbarin und Freundin der Familie Beck), Karin Spindler als Heiner (Ehemann von Hilde) und deren Tochter Angelika, dargestellt von Carmen Ubrig, die erstmals auf der Bühne stand (vor zwei Jahren saß sie als Souffleuse vor der Bühne). Weitere Rollen wurden besetzt von Sabine Monz als Conny, Vanessa Wegfahrt (für Melinda Bernhardt) als Leni und Albert, dargestellt von Inge Schäfer.

Einen Dank auch an unsere Souffleuse, Christa Reibeling, die unverzichtbar bei allen Aufführungen und bereits in den Proben war sowie an Renate Uftring, die schon seit vielen Jahren für die „Maske“ zuständig ist. Dieses Jahr war es eine besondere Herausforderung, gleich zwei passende Bühnenbilder zu erschaffen, welche fabelhaft von Brigitte Schomburg und ihrem Team ausgedacht und erstellt wurden.

Mit Nils Adam haben wir auch eine hervorragende Hilfe und Unterstützung in unserem Team. Er zeichnet für den „guten Ton“, d. h. für die Mikrofone und deren Technik, verantwortlich. Auch an ihn ein herzliches Dankeschön, denn er ist auch bei vielen Proben mit Rat und Tat zur Stelle gewesen.

Einen Glücksfall haben wir mit Vanessa Wegfahrt erlebt, die ganz kurzfristig – Ende September – für Melinda Bernhardt eingesprungen ist, da wir bei unserem 10. Theaterstück in nunmehr 20 Jahren leider das erste Mal einen krankheitsbedingten Ausfall zu verzeichnen hatten. Wir hoffen, dass in zwei Jahren dann alle beide wieder „auf den Brettern, die die Welt bedeuten“ dabei sind.
Vielen Dank nochmals an alle, die zu dem Erfolg der Aufführungen beigetragen haben und nicht zuletzt an unser treues Publikum.

Bleiben Sie alle gesund, damit wir uns in zwei Jahren wiedersehen…

Karin Spindler für die TVO-Theatergruppe


Weiter: Bildergalerie


Stand: 01.12.2015 / Fotos: Anton Hofmann


» IG - Theater

» IG - Theater - 2013

» IG - Theater - 2015

Das Training und die Kursangebote des TV Oberrodenbach finden statt:

Alte- und neue Südhanghalle sowie im Gemeinschaftsraum in Oberrodenbach.

Turnverein 1887 Oberrodenbach e.V. - Wiesenstraße 15 - 63517 Rodenbach

Leichtathletik
» weiter
 
Tennis
» weiter
 
Tischtennis
» weiter
 
Trimmen
» weiter
 
Turnen
» weiter
 
Volleyball
» weiter
 
IG-Fasching
» weiter
 
IG-Silvesterlauf
» weiter
 
IG-Theater
» weiter